Equity Story

Den Trends von morgen begegnen

Emissionsreduktion, E-Mobilität und Digitalisierung. All diese Automotive-Trends sieht STS als Chance für das aktuelle und zukünftige STS-Portfolio. Erfahren Sie mehr über STS Innovationsbeispiele und wie unsere neuen Produkte die Anforderungen der sich verändernden Automobilumgebung erfüllen.


  • Heute... solide Position als weltweit führender Systemanbieter für Nutzfahrzeuge.
  • Technische Kompetenz … entlang der gesamten Wertschöpfungskette Sicherung von Wettbewerbsvorteilen für die Produktentwicklung.
  • Solider Auftragsbestand … sichert die Top-Line-Basis für die nächsten Jahre.
  • Die Trends von morgen … bieten Wachstumschancen durch neue Produkte.

Kombination von Technologien

Durch die Kombination von Technologien wie akustische und thermische Isolationskomponenten, Spritzgusstechnik und Verbundkomponentenproduktion bieten wir dem Kunden komplette Systemlösungen.

Hohe Fertigungstiefe

Die STS Group steuert wesentliche Produktionsschritte bei der Herstellung unserer Produkte, von der Eigenproduktion von Halbfabrikaten bis hin zu kompletten Systemen. Dies ermöglicht es uns, spezifisches Produkt-Know-how im Haus zu halten, den Prozess zu kontrollieren, Kosten zu senken und die Effizienz bei Prozessen wie der Thermokompression und dem Spritzgießen zu verbessern.

Flexible Stückzahlen

Die STS Group konzentriert sich auf mittlere Stückzahlen mit einer Produktion von bis zu 100.000 Teilen pro Jahr, ein attraktives Merkmal für die SMC-Kompression. STS ist in mittleren Seriengrößen wettbewerbsfähig, was wahrscheinlich der zukünftige Trend bei Elektrofahrzeugen sein wird.

Globale Kundennähe durch lokale Produktion

Die STS Group beschäftigt 2.500 Mitarbeiter an 17 Standorten auf 4 Kontinenten, was soviel bedeutet wie globales Erreichen durch lokale Produktion. Mit unseren 4 Forschungs- und Entwicklungsstandorten verfügen wir über die Fähigkeit, unsere Produkte zu innovieren und zu entwickeln, um zukünftigen Trends gerecht zu werden.

 

Der Weg zum weltweit bevorzugten Systemlieferanten

Die STS Group verfügt über sehr attraktive Wachstumsaussichten, die auf Marktdurchdringung und Expansion in China und den USA basieren. Wir werden das Markt-Screening nach möglichen strategischen Akquisitionen fortsetzen und die Kostenstrukturen in Europa durch automatisierte Prozesse, operative Exzellenz und eine verbesserte Präsenz weiter verbessern.

Aktuelle Präsentation

Investoren Präsentation Earnings Call – Q1 2020

IR Kontakt

Stefan Hummel
Leiter Investor Relations
P+49 811 124494 12